impulsiv Luzern | IMPRESSIONEN BRASS IN TOWN 2016 - impulsiv Luzern
impulsiv Luzern | In erster Line gehen wir unserer gemeinsamen Passion, dem Brass-Sound à la impulsiv nach und verbringen dabei eine gute Zeit miteinander. Fühlst du den Puls... bist du bereit?
impulsiv, Luzern, Brass, Sound, Musik, Mitglieder, Sound, Kalender, Kontakt, News, Repertoire, Über uns, Blog
3994
post-template-default,single,single-post,postid-3994,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,
 
 

IMPRESSIONEN BRASS IN TOWN 2016

Der Song „Oh Yeah“ von Yello ist das perfekte akustische Pendant zu unseren Eindrücken des letzten Wochenendes in Brig bei den Swiss Mountain Brass. – Nachdem wir uns anfänglich etwas Sorgen um das Wetter machten, und bereits die Arche vor dem geistigen Auge durch Brig schippern sahen, entschied sich Petrus wie aus dem Nichts für das andere Extrem und es wurde sonnig und heiss.

Nach unserem ersten Auftritt auf dem Sebastiansplatz im Dorf selbst, folgte der Einzug der mit Instrumenten bewaffneten Gladiatoren in die Arena des Kolosseums von Brig, dem Stockalperpalast.

Wir unterhielten die Menge wie es sich gehört mit der vollen Bandbreite unseres Repertoires an Brass Sound. Dem Publikum gefiel offenbar was wir zu bieten hatten und so durften wir den restlichen Abend an der Bar und nicht im Magen des Löwen verbringen.

Nach einer kurzen Nacht zelebrierten wir am Morgen mit dem Abschlusskonzert den Schlusspunkt unseres Projektes „Pimp My Sound“ und verabschiedeten uns aus dem schönen Wallis.

Oh Yeah… chick chicka chicka 😉

ZU DEN FOTOS
Zurück

Teilen mit:

TAGS > , , , , , ,